Mitgliederbeschluss gefasst

Am 27.04.2019 in der Mitgliederversammlung beschlossen:  die Clubmeisterschaft 2020 wird anlässlich der Alpe-Adria-Schau im Oktober ´20 in Klagenfurt (Kärnten) ausgetragen.


Die Zuchttiere sind so kurz vorm Jahreswechsel bestimmt

Die Beteiligung an der 34. BS in Karlsruhe kam züchterisch noch schlimmer bewertet als  vor 2 Jahren in Leipzig.  Ich stecke eindeutig fest. Die ausschließ-lichen Verpaarungen mit eigenen Linien haben sich entgültig zerschlagen. Es sind für 2020 einige Nachzuchttiere  und zwei Neuzugänge in die Zuchtplanung einzubauen. Von meinem Altrammler werde ich mich möglicherweise trennen und und von einem vielversprechenden Dunkelmarder 1.0 gänzlich verabschieden. Meine Sackgasse heißt:   zu dunkle Tiere (DF) mit wenig Kontrast am Rumpf = Aufhellen, Aufhellen, ....  1.0-Sohn Typmarder, der letztes Jahr ausgesetzt hat darf wieder ran. Ich hoffe, dass ich in meinem 35. Züchterjahr noch die Kurve kriege und wieder mit in den Wettbewerb eingreifen kann.

 


Zur Auswahl stehen diese Rammler

 

 

 

 

 

1.0 G407/ 6741

 

 

 

 

 

1.0 G407/ 6744

      

         1.0 G407 / 6544


In die enge Zuchtauswahl werden wohl 5-6 Häsinnen genommen

 

 

 

 

 

 

0.1 Z28/ 489

 

 

 

 

 

 

0.1 F 65/ 594

 

 

 

 

 

 

0.1 G 407/ 6921

 

 

 

 

 

 

0.1 G 407/ 5910


 

 

 

 

 

 

0.1 B278/ 4811

 

 

 

 

 

 

0.1 G 407/ 6927

 

 

 

 

 

 

0.1 G 407/ 6928

 

 

 

 

 

 

0.1 G 407/ 598