10. Mai 2020
siehe unter Zuchtverläufe 2019
08. März 2020
Am 6.03.20 war unsere erste Mitgliederversammlung des Vereins in 2020. Also habe ich die Jungtiere mit eingepackt und war vor der Versammlung bei Jochen Pförtsch. Die 2.2 habe nun ihre Kennzeichnung.
23. Februar 2020
Die Vorfreude war sehr groß und es hat auch alles geklappt. Leider sind bei 3 Kleinen seit Tagen immer wieder die Augen verkleistert. Reinigen und Öffnen brachten nicht den Erfolg. Bevor sie in absehbarer Zeit kein Futter mehr finden und an Hunger leiden, habe ich die Kleinen erlöst. Der andauernde Verschluss der Augen hat zur Erblindung geführt.
18. Februar 2020
Wenn die Futtermischen den erhofften Erfolg bei der Aufzucht bringt, wird es der kostengünstigere Ersatz für "Nösenbergers Müsli"
27. Dezember 2019
27.12.2019/ 19:00 Ich denke, dass ich zu der Veränderung meines Internetauftritts nicht viel sagen muss. Wem es gefällt kann und darf auch positive Kritiken loswerden.