Lebensmittel höchster Qualität aus der eigenen "Produktion"

02.09.2016

Vor wenigen Wochen hatte ich einige Jungtiere und auch gestandene Zuchttiere angeboten. Weil sich bis auf ganz wenige Ausnahmen kaum Interessenten fanden, habe ich die Tiere in die Verwertung gegeben.

Aus 5 ausgewachsene Marderkaninchen gibt es Knochenfleisch für mindestens 3 lecke Eintöpfe oder Frickasse, 2 leckere Mahlzeiten von Läufen und eine riesen Schüssel von Bratklöpschen.

 

" Damit wird für die Bürokraten wegen der Freigrenze " lecker Kaninchen verarbeitet. Brauche ich weniger Schwein von der Stange kaufen.

 

Zutaten

5 Zwiebeln, kein gehackt

1 Teelöffel gemahlener Pfeffer

2 Eßlöffel Salz

1 Teelöffel Kümmel

3 Eßlöffel Senf

2 Semmeln

4 rohe Eier

ca. 5 kg frisches Kaninchenfleisch

1 Tag abgekühltes und dann ausgelöstes Fleisch in den Fleischwolf

Getränke

schön gekühltes Bier zum Beispiel